BOUTIQUE

Meine Auswahl

Schokolade

Schokoladentyp

Kakaotyp

Kakaoanteil

Eigenschaften

Allergien

Ursprünge

Zentralamerika

Südamerika

Asien-Pazifik

Karibik

Afrika

Kostenlose Lieferung in der Schweiz ab CHF 75.-

Menakao - Dunkle Schokolade 63% mit Vogelzungen-Chili - MADAGASKAR - 75g

HotGluten Free
Pod
Trinitario
Bean-to-bar

Die Kraft der Chilischoten der Menakao - Dunkle Schokolade 63% mit Vogelzungen-Chili im Zusammenspiel mit den roten Fruchtnoten des Kakaos wird Ihre Geschmacksnerven wecken.

Die Verpackung zeigt das Abbild eines Bara-Mannes. Im Süden Madagaskars ziehen diese "Nomadenhirten", oft mit Speeren bewaffnet, mit ihren Buckelrindherden über weite Landstriche, Symbole von Reichtum und Stolz eines ganzen Volkes.

Achtung: Diese Schokolade ist sehr scharf!

CHF 6.95 62 auf Lager
Versandkosten werden beim Checkout hinzugefügt.

62 vorrätig

Zu den Favoriten
Herkunftsland
Madagaskar
Zutaten

​Kakaomasse (50% Madagaskar), Rohrzucker, Kakaobutter, Sonnenblumenlecithin, Vogelzungen-Chili


Kann enthalten
Milch,
Erdnüsse,
Eier,
Schalenfrüchte,
Kokosnüsse
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 598kcal
Fett 42g
davon gesättigte Fettsäuren 11g
Kohlenhydrate 43g
davon Zucker 40g
Ballaststoffe --g
Eiweiss 11g
Salz 0g
Zusatzinformationen
Gewicht: 75 g | Abmessungen: 18 × 11 cm | GTIN: 03760295460565

Kakaobauer und Chocolatier

René Julien

Für ihr Sortiment von 75g-Tafeln arbeitet Menakao seit Anfang 2020 mit der Familienplantage von René Julien zusammen, die sich in der Nähe des Dorfes Ampamakia, 30 Minuten von Ambanja entfernt (am Ufer des Flusses Sambirano), befindet.

100 Personen arbeiten auf dem fast 150 Hektar grossen Gelände , auf dem jährlich 60 Tonnen trockene Kakaobohnen produziert werden. Die Plantage liegt im Schatten grosser, authentischer Bäume, die nicht verändert werden, die Sonneneinstrahlung liegt bei 50%. Die geernteten Kakaosorten sind von ECOCERT als biologisch zertifiziert: Trinitario (überwiegend), Forastero und Criollo. Fermentations- und Trocknungsmethoden: Die Schälung und Sortierung erfolgt manuell und die Plantage ist mit Fermentationsbehältern und einem Trocknungsbereich ausgestattet, der noch erweitert werden soll.

Alle Plantagen, mit denen Menakao zusammenarbeitet, befinden sich in Dörfern der Sakalava (einer ethnischen Gruppe im Nordwesten). 60% des Familieneinkommens in dieser Region stammt aus dem Kakaoanbau.

Menakao Madagascar Chocolate
Seit 2013 stellt Menakao das madagassische Know-how und die Vielfalt in einer Tree-to-Bar-Schokolade in den Vordergrund, indem es die besten Bohnen Madagaskars verwendet und die feinsten lokalen Zutaten auswählt. Eine ethisch engagierte Marke, die durch die Verarbeitung von feinem Kakao zu Schokolade in ihrem Herkunftsland die lokale Wertschöpfung vervierfacht. Weniger als 5% des in Madagaskar erzeugten Kakaos wird auf der Insel verarbeitet, die Menakao-Tafeln sind ein Teil davon. Im Herzen der Menakao-Schokoladen engagieren sich Frauen und Männer! Es ist also ganz natürlich, dass sie ihre Tafeln mit den Gesichtern der verschiedenen Ethnien, die das madagassische Volk repräsentieren, illustrieren wollten. Die Tanala, die Betsimisaraka, die Mahafaly, die Antanosy, die Bara oder auch die Merina, welche alle in ihren traditionellen Kopfbedeckungen und Kleidern dargestellt werden....

Mehr ...
logo Menakao - Dunkle Schokolade 63% mit Vogelzungen-Chili - MADAGASKAR
crossmenuchevron-down