BOUTIQUE

Meine Auswahl

Schokolade

Schokoladentyp

Kakaotyp

Kakaoanteil

Eigenschaften

Allergien

Ursprünge

Zentralamerika

  •  (4)
  •  (3)
  •  (6)

Südamerika

  •  (20)
  •  (2)

Asien-Pazifik

  •  (6)
  •  (9)
  •  (5)
  •  (6)
  •  (11)
  •  (4)

Karibik

  •  (8)
  •  (3)

Afrika

  •  (6)
  •  (4)
Kostenlose Lieferung in der Schweiz ab CHF 75.-

Nahua - Dunkle Schokolade 75% mit Kakaonibs - COSTA RICA - 50g

Gluten Free
Pod
Trinitario
Bean-to-bar

​Kenner werden die 70%ige dunkle Schokolade von Nahua mit ihren grossen Kakaostückchen (Nibs) lieben.

Die Tafeln von Nahua, obwohl sie sehr einfach gehalten sind, bieten eine reichhaltige und befriedigend cremige Textur und bewahren gleichzeitig das tiefe, intensive Bouquet der Aromen des feinen Kakaos aus dem sie hergestellt sind.

CHF 6.15 Nicht auf Lager
Versandkosten werden beim Checkout hinzugefügt.

Nicht vorrätig

Herkunftsland
Costa Rica
Zutaten

​​Kakaomasse (69% Costa Rica), Zucker, Kakaonibs, Kakaobutter


Kann enthalten
Milch,
Soja,
Erdnüsse,
Eier,
Schalenfrüchte,
Kokosnüsse
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 620kcal
Fett 56g
davon gesättigte Fettsäuren 28g
Kohlenhydrate 44g
davon Zucker 24g
Ballaststoffe 16g
Eiweiss 16g
Salz 0g
Zusatzinformationen
Gewicht: 50 g | Abmessungen: 7 × 13 cm | GTIN: 07443021400184

Kakaobauer und Chocolatier

Eva Fernandez Ruiz´s Cacao Farm

Eva Fernandez Ruiz, auch bekannt als Doña Eva, ist eine Kleinbäuerin, die im Norden Costa Ricas Kakao produziert. Sie ist eine von mehreren Bauern, die Nahua beliefern.

Als Eva noch Kind war, arbeitete ihr Vater auf einer der grösseren Farmen in der Region. Für seine jahrelange harte Arbeit und Treue erhielt ihr Vater ein kleines Stück Land, auf dem er einen Kakaowald anpflanzte, in der Hoffnung, damit eine dauerhafte Einkommensquelle für seine Familie zu schaffen. Als jedoch in den 1970er und 1980er Jahren die Kakaoplantagen in ganz Costa Rica von Krankheiten heimgesucht wurden, gab Evas Vater seine Plantage auf.

Eva erbte die Plantage, die zugewachsen und unproduktiv geworden war. Jede verfügbare Ernte verkaufte Eva auf dem lokalen Markt. Im Laufe der Jahre war Eva nicht mehr in der Lage, die 7 Hektar grosse Plantage zu bewirtschaften. Nahua-Agronomen besuchten Eva und stellten fest, dass ihr Kakaobetrieb sein Produktivitätspotenzial nicht ausschöpfte. Nun wird Evas Plantage einem Verbesserungs-/Renovierungsprozess unterzogen, der es ihr in zwei Jahren ermöglichen wird, von einer höheren Produktivität und einer bedeutenden Steigerung des Haushaltseinkommens zu profitieren.

NAHUA
Nahua ist Costa Ricas führende Marke für feine, handwerklich hergestellte Schokolade. Ihre Schokolade wird aus einzigartigen Trinitario-Kakaobohnen hergestellt, die durch einen sorgfältigen Nachernteprozess ihr volles Geschmackspotenzial entfalten. Anschliessend wird eine Vielzahl von Zutaten hinzugefügt, um allen Schokoladenliebhabern ein einzigartiges Gourmet-Erlebnis zu ermöglichen. Das Cacao Renovation Programm von Nahua arbeitet direkt mit den lokalen Gemeinschaften der Landwirte zusammen und trägt dazu bei, die Lebensbedingungen von Kleinbauern zu verbessern, indem es wertvolle technische Schulungen und Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten bietet. Das Programm konzentriert sich auch auf die Erhaltung der Umwelt durch die Förderung nachhaltiger Anbaumethoden, Wiederaufforstung und den Schutz natürlicher Ökosysteme. Nahua möchte einen positiven Einfluss ausüben, Kakaobohne für Kakaobohne!...

Mehr ...
logo Nahua - Dunkle Schokolade 75% mit Kakaonibs - COSTA RICA
menuchevron-down