BOUTIQUE

Meine Auswahl

Schokolade

Schokoladentyp

Kakaotyp

Kakaoanteil

Eigenschaften

Allergien

Ursprünge

Zentralamerika

  •  (4)
  •  (3)
  •  (6)

Südamerika

  •  (20)
  •  (2)
  •  (4)
  •  (4)

Asien-Pazifik

  •  (6)
  •  (9)
  •  (5)
  •  (6)
  •  (11)
  •  (4)

Karibik

  •  (8)
  •  (3)

Afrika

  •  (6)
  •  (4)
Kostenlose Lieferung in der Schweiz ab CHF 75.-

Latitude - Jinja dunkle Schokolade 64% - UGANDA - 70g

Pod
Forastero
Bean-to-bar

Einführung in dunkle Schokolade.

Eine cremige Tafel dunkler Latitude-Schokolade für alle Schokoladensüchtigen und Naschkatzen.

CHF 6.60 38 auf Lager
Versandkosten werden beim Checkout hinzugefügt.

38 vorrätig

Zu den Favoriten
Herkunftsland
Uganda
Zutaten

Kakaobohnen (52% Uganda), Rohrzucker, Kakaobutter


Kann enthalten
Milch,
Soja,
Erdnüsse,
Eier,
Schalenfrüchte,
Kokosnüsse
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 572kcal
Fett 40g
davon gesättigte Fettsäuren 23g
Kohlenhydrate 49g
davon Zucker 37g
Ballaststoffe 9g
Eiweiss 5g
Salz 0g
Zusatzinformationen
Gewicht: 70 g | Abmessungen: 7 × 15 cm | GTIN: 00850016516046

Kakaobauer und Chocolatier

Tusiime Evarence

Der von Latitude verwendete Kakao stammt nicht von einem einzigen Landgut. Er stammt von über 2.500 zertifizierten Bio-Bauern und -Bäuerinnen aus Uganda, welche dauerhafte Arbeitsbeziehungen mit Latitude Chocolate pflegen. Eine von ihnen ist Tusiime Evarence.

Tusiime Evarence lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf ihrer 2 Hektar grossen Farm. Die Kakaoplantage nimmt fast die Hälfte des Landes ein und auf dem Rest werden andere Pflanzen angebaut: Maniok, Bananen und Yamswurzeln sowie Bohnen zwischen den Kakaobäumen, um das Land optimal zu nutzen. Sie kümmern sich um das Beschneiden der Pflanzen, verwenden Bananenblätter als Kompost und Viehmist als Dünger. Sie sind stets bemüht, die Fruchtbarkeit ihres Bodens zu verbessern und die Kulturen zu diversifizieren, um den Ertrag zu steigern.

Bevor sie mit Latitude zusammenarbeitete, trocknete Tusiime Evarence den Kakao in der Sonne und fermentierte ihn selbst. Die Beziehungen zu den Käufern waren unregelmässig und die Preise schwankten stark. Die Zusammenarbeit mit Latitude besteht seit 2020. Dadurch konnten Tusiime und ihre Familie Geld sparen und ein eigenes Haus bauen.

Latitude
Latitude Craft Chocolate wurde 2016 gegründet und ist ein vertikal integriertes, sozialverantwortliches Unternehmen, das Kakao und Bean-to-Bar-Schokolade in Uganda herstellt. Die Reise von Latitude in die Schokoladenwelt entstand aus dem tiefen Wunsch heraus, eine nachvollziehbare und nachhaltige Lieferkette aufzubauen, die den handwerklichen Schokoladenmarkt mit erstklassigem ugandischem Kakao versorgt und sich gleichzeitig vorteilhaft auf Tausende von Haushalten auswirkt. Die Leidenschaft für Qualität und Nachhaltigkeit führte schnell dazu, dass Latitude seine eigene Bean-to-Bar-Schokoladenfabrik in Uganda gründete, wo das Team aus jungen ugandischen Chocolatiers eine ganze Reihe von Produkten aus Schokolade und anderen lokalen Zutaten herstellt. Ihr Ziel ist es, der Welt durch Schokolade die einzigartigen Geschmäcker und die Kultur Ugandas näherzubringen. Der preisgekrönte Kakao von Latitude stammt direkt von zertifizierten Bio-Bauern im Westen des Landes. Jede Woche während der Erntezeit bezahlt das Team seine festen Lieferanten für frischen Kakao an ländlichen Sammelstellen, die sich in Laufweite von ihren Farmen befinden. Der Kakao wird dann im Fermentierger...

Mehr ...
logo Latitude - Jinja dunkle Schokolade 64% - UGANDA
menuchevron-down