BOUTIQUE

Meine Auswahl

Schokolade

Schokoladentyp

Kakaotyp

Kakaoanteil

Eigenschaften

Allergien

Ursprünge

Zentralamerika

  •  (4)
  •  (3)
  •  (6)

Südamerika

  •  (20)
  •  (2)

Asien-Pazifik

  •  (6)
  •  (9)
  •  (5)
  •  (6)
  •  (11)
  •  (4)

Karibik

  •  (8)
  •  (3)

Afrika

  •  (6)
  •  (4)
Kostenlose Lieferung in der Schweiz ab CHF 75.-

Mestiço - Dunkle Schokolade 72% mit Cachaça - BRASILIEN - 60g

Medal
Pod
Forastero
Tree-to-bar

Die preisgekrönte 72%ige Cachaça- und Amburana-Tafel von Mestiço wird mit demselben Kakao und derselben Rezeptur wie die 72%ige Forastero-Tafel hergestellt. Die Kakaostückchen werden vor der Herstellung der Schokolade in Cachaça getränkt, der in Amburana-Fässern gereift ist.

Amburana ist ein einheimisches brasilianisches Holz, das dem Cachaça eine süsse und aromatische Note verleiht. Die daraus resultierende Schokolade erhält alkoholische Noten, zusammen mit Melasse und der Süsse von Amburana. Sie wurde 2022 viermal ausgezeichnet, mit zwei Silbermedaillen von AoC und ICA und zwei Sonderpreisen von ICA für die Kakao-Aromatisierung und die Verwendung von selbst gepresster Kakaobutter

CHF 8.50 48 auf Lager
Versandkosten werden beim Checkout hinzugefügt.

48 vorrätig

Zu den Favoriten
Herkunftsland
Brasilien
Zutaten

Getränkte Kakaobohnen (71% Brasilien), Zucker, Kakaobutter


Kann enthalten
Milch,
Erdnüsse,
Eier,
Schalenfrüchte,
Kokosnüsse
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie 544kcal
Fett 40g
davon gesättigte Fettsäuren 24g
Kohlenhydrate 48g
davon Zucker 28g
Ballaststoffe 12g
Eiweiss 8g
Salz 0g
Zusatzinformationen
Gewicht: 60 g | Abmessungen: 10 × 17 cm | GTIN: 07898645200885

Kakaobauer und Chocolatier

Fazenda Bonança

Die Fazenda Bonança ist seit den frühen 1970er Jahre im Besitz der Familie Mestiço. Seitdem produzieren sie den besten Kakao, den Bahia zu bieten hat. Mestiço wurde 2019 als zweitbester Kakao Brasiliens ausgezeichnet und vertrat Brasilien auf dem Salon du Chocolat in Paris.

Sie produzieren Kakao unter den höheren Bäumen des Atlantischen Regenwaldes in einem Agroforstsystem. Sie haben zudem eine ländliche Schule eingerichtet, in der die Kinder ihrer Angestellten und die Kinder der umliegenden Farmen eine Grundschulausbildung erhalten. Auf der Fazenda Bonança werden hauptsächlich Nachkommen der Kakao-Hybriden Scavina und Trinitario angebaut, und natürlich der traditionelle Amazonas-Kakao Amellonado, der vor etwa 250 Jahren nach Bahia gebracht wurde.

Mestiço legt sowohl großen Wert auf die Auswahl der Schokoladenschoten als auch die Fermentationsmethoden, die zu reichhaltigen und komplexen Aromen führen, vor allem aber auch auf die Sortenreinheit der Kakaobohnen, die nur von einer einzigen Art stammen. Mit ihnen stellen sie Schokoladentafeln her, die zeigen, welch breites Spektrum an Geschmacksrichtungen ein einziges Anbaugebiet hervorbringen kann.

Mestiço Chocolates
Mestiço Chocolates ist die dritte Generation von Kakaobauern in Itacaré, Bahia. Sie bauen Kakao zwischen den einheimischen Bäumen des atlantischen Regenwaldes an und bewahren so die Tradition der Cabruca-Methode. Auf der Fazenda Bonança ist Mestiço bestrebt, eine Referenz unter den Erzeugern von nachhaltigem und fairem Edelkakao zu sein. Die verschiedenen Kakaosorten werden getrennt geerntet, um Schokolade mit einzigartigen Merkmalen zu erzeugen, wobei die Identität jeder Schote und ihr Terroir respektiert werden. Die Kakaobohnen werden dann in ihre Manufaktur in São Paulo transportiert, wo jeder Teil des Prozesses unter ihrer sorgfältigen Kontrolle erfolgt, von der Festlegung des Röstprofils bis hin zur abschliessenden Präsentation der Verpackung....

Mehr ...
logo Mestiço - Dunkle Schokolade 72% mit Cachaça - BRASILIEN
menuchevron-down